Der Zug setzt sich aus zwei drei-Teiligen Wagensets, und zwei einzelnen Wagen zusammen. Der Zuglauf stammt aus der Epoche VI.

Minitrix Artikelnummern: 15376 | 15377 | 15378 | 15379

Katalogdaten 15376:

Vorbild: 3 Schnellzug-Wagen als Zugkomposition. Historischer IC 2410 mit dem Zuglauf Köln – Flensburg vom Frühjahr 2012. Ein 1. Klasse-Wagen Aimz 261.5, ein 2. Klasse-Wagen Bm 235, ein 1. Klasse-Wagen Avmz 111.0 der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Modell: Alle Wagen mit Kinematik für Kurzkupplung. Vorbereitet für Innenbeleuchtung. Gesamtlänge über Puffer 495 mm.

Betriebsnummern (UIC):

Aimz 261.5 D-DB 51 80 10-91 226-0
Bm 235 D-DB 51 80 22-90 013-1
Avmz 111.0 D-DB 56 80 19-94 005-1

Katalogdaten 15377:

Vorbild: 3 Schnellzug-Wagen als Zugkomposition. Historischer IC 2410 mit dem Zuglauf Köln – Flensburg vom Frühjahr 2012. Ein 1. Klasse-Wagen Aimz 261.5, ein 2. Klasse-Wagen Bimz 264.7, 1 Speisewagen WRmh 132.1 der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Modell: Alle Wagen mit Kinematik für Kurzkupplung. Vorbereitet für Innenbeleuchtung. Gesamtlänge über Puffer 495 mm.

Betriebsnummern (UIC):

Aimz 261.5 D-DB 51 80 10-91 212-0
Bimz 264.7 D-DB 51 80 22-91 309-0
WRmh 132.1 D-DB 61 80 88-90 103-7

Katalogdaten 15378:

Vorbild: 1. Klasse-Schnellzug-Wagen Avmz 111.2 passend zur Zugkomposition Historischer IC 2410 mit dem Zuglauf Köln – Flensburg vom Frühjahr 2012 der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Modell: Wagen mit Kinematik für Kurzkupplung. Vorbereitet für Innenbeleuchtung. Länge über Puffer 165 mm.

Betriebsnummer (UIC): Avmz 111.2 D-DB 61 80 19-95 070-7

Katalogdaten 15379:

Vorbild: 2. Klasse-Schnellzug-Wagen Bm 235 passend zur Zugkomposition Historischer IC 2410 mit dem Zuglauf Köln – Flensburg vom Frühjahr 2012 der Deutschen Bahn AG (DB AG).

Modell: Wagen mit Kinematik für Kurzkupplung. Vorbereitet für Innenbeleuchtung. Länge über Puffer 165 mm.

Betriebsnummer (UIC): Bm 235 D-DB 51 80 22-90 639-1

Galerie: